39 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
39 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge

Molto Luce



Das österreichische Label Molto Luce wurde im Jahr 1981 von Fritz Eibner gegründet. Es entstand aufgrund seiner unterschiedlichen Interessen: So beschäftigte er sich intensiv mit Licht und Architektur, liebte das Land Italien und hatte eine Vorliebe für schönes Design. In seinem Label konnte er all diese Dinge hervorragend miteinander verbinden. Das heute international bekannte Label hatte ab Beginn einen hohen Design- und Qualitätsanspruch, war bereit für Veränderungen und orientierte sich an den Vorlieben und Rückmeldungen seiner Kunden. Das Resultat dieser Herangehensweise ist der Erfolg des Unternehmens.



Im Jahr 2002 wurde die Entscheidung getroffen, eigene Lampenkollektionen, Systemleuchten und Schienensysteme zu entwerfen und zu produzieren. Dies war ein wichtiger Schritt für die Zukunft, denn diese Entscheidung stellte die Grundlage für den unternehmerischen Erfolg dar.



Die Leidenschaften von Fritz Eibner zeigen sich auch heutzutage noch darin, dass die angebotenen Leuchten nicht nur zweckmässig sind, sondern auch durch ihr ausgezeichnetes Design überzeugen.



Beleuchtungen für alle Fälle



Das Sortiment dieses österreichischen Unternehmens beschränkt sich auf Beleuchtungen aller Art. Dazu gehören nicht nur Steh-, Hänge-, Decken-, Wand- und Tischleuchten, sondern auch Einbau- und Aufbauleuchten, Lampen für die Vitrinenbeleuchtung und für den Aussenbereich. Die Zusammenarbeit erfolgt vorrangig mit zeitgenössischen Designern, zum Beispiel mit doc form, Fly Design, Peckal & Partners & Jürgen Krammer, Helestra oder OZ Lighting, sodass die Optik der Beleuchtungen durch ihre modernen Designs geprägt ist. So zeichnen sich beispielsweise die Decken- und Wandleuchten durch ihre klare Formgebung und ihr minimalistisches Design aus. Beispielhaft erwähnt seien hier die Deckenleuchte Chunnel LED, die Deckenleuchte Polar, die Deckenleuchte Qana Box I G53, die Deckenleuchte Quadra 600, die Deckenleuchte Rotula, die Deckenleuchte Titan II GU5,3 oder die Wand & Deckenleuchte Milano Notte drehbar.



Zu den bekannten Pendelleuchten zählen die Pendelleuchte Layer Ellipse und die Pendelleuchte Layer Circular Dot, die Pendelleuchte Milano Notte Eccetto, die Pendelleuchte Moon Unit 1xT16, die Pendelleuchte Lion 2000 LED Passive, die Pendelleuchte Rotula, die Pendelleuchte Zenit oder die Pendelleuchte X-Line.



Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Einbau- und Aufbauleuchten. Bei dieser Art von Beleuchtung steht in den meisten Fällen nicht die Form der Leuchte an sich im Mittelpunkt. Vielmehr ist es die Absicht, das Licht zu verwenden, um beispielsweise bestimmte Bereiche oder Objekte auszuleuchten bzw. hervorzuheben. Das können im privaten Bereich Kunstwerke, bestimmte Bereiche einer Räumlichkeit oder auch Regale und Schränke sein, im öffentlichen Bereich werden beispielsweise Vitrinen oder Verkaufsräumlichkeiten gezielt ausgeleuchtet. Der Fokus liegt dabei immer auf einer stimmigen Lichtwirkung, sodass sich die betreffende Räumlichkeit im besten Licht präsentiert.



Zu den Einbau- und Aufbauleuchten zählen beispielsweise die Aufbauleuchte Born 2B LED, die Deckeneinbauleuchte Izzy Double LED, der Deckeneinbaustrahler City Z LED, die Einbauleuchte ICE-C, die Einbauleuchte Invisibili, die Einbauleuchte Serie 3340, die LED Einbauspot Coma 1 x 120° sowie die Wandeinbauleuchte Window I.



Darüber hinaus umfasst das Sortiment ausserdem Beleuchtungen für den Aussenbereich. Diese werden nicht nur benötigt, um in der Dunkelheit den Weg zu weisen, sondern sie unterstreichen ausserdem das architektonische Konzept eines Gebäudes. Zu den bekanntesten Wegbeleuchtungen zählen beispielsweise die Pollerleuchte Citi Long LED, die Pollerleuchte ICE F, die Pollerleuchte Gaya sowie die Pollerleuchte Nuna.



Herstellung und Vertrieb



Alle Leuchten von Molto Luce zeichnen sich durch ihre exakte Verarbeitung aus. Dies ist einerseits bedingt durch die sorgfältige Herstellung und andererseits durch Qualitätsprüfung. Das Resultat sind Designerleuchten, die neben ihrer Langlebigkeit vor allem durch ihre atemberaubende Eleganz, ihre Vielfältigkeit und Modernität überzeugen.



Molto Luce vertreibt seine Leuchten weltweit, wobei zu den Kunden nicht nur Privathaushalte und Designliebhaber aus aller Welt zählen, sondern auch Hotels, Universitäten, Praxen, Wellnessbetriebe und andere öffentlich zugängliche Gebäude. Die Lichtkonzepte von Molto Luce zeichnen sich durch kreative Lösungsansätze, ungewöhnliche Ideen und durchdachte Installationen aus. Licht und die Arbeit damit ist für die Mitarbeiter dieses Unternehmens eine emotionale Sache, sodass in jeder Planung und Umsetzung viel Herzblut steckt.