Miniforms
24 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
24 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge

Miniforms Im Jahre 1962 wurde das italienische Unternehmen Miniforms von Luigi Bardini gegründet. Angefangen hat alles mit einem kleinen Beistelltisch. Das Sortiment wurde Ende der 1980er Jahre erweitert und dem internationalen Markt vorgestellt. Ihre Tische, Stühle, Sideboards, Wanduhren etc. sind einzigartig, qualitativ hochwertig, haben klare Farben und Formen sowie ein unverkennbares Design. Diese Philosophie gilt seit der Gründungszeit und wird auch von den Nachkommen beachtet. Miniforms respektiert die Umwelt und arbeitet unter anderem mit Materialien wie Stahlblech, Massivholz, Aluminium oder Glas. Einige Möbel sind im Retro-Stil. Im Jahre 2009 hat Luigi das Familienunternehmen seinen Söhnen Matteo, Mario und Alessandro übergeben. Sie investieren in moderne Herstellung und arbeiten mit weltweit bekannten Designern zusammen, wie zum Beispiel dem Designduo Chiaramonte e Marin. Sie waren auch an der 49. Internationalen Möbelmesse dabei und haben 22 Designerproduktionen von DZ Studio Paolo Cappello, Giopato & Coombes und vielen mehr vorgestellt. Bekannt sind der Wally Esstisch, die Cucu Clock, der Eva oder Adamo Spiegel oder der Dandy Beistelltisch.