7 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
7 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge

Vogelhäuser

Vogelhäuser und Nistkästen

Nicht nur Liebhaber unserer gefiederten Freunde stellen Vogelhäuser auf und sorgen damit für deren leibliches Wohl. Vogelhäuser aller Art findet man mittlerweile in vielen Gärten. Gerade im Winter sind Vogelhäuser eine begehrte Anlaufstelle für all jene Vögel, die in unseren kalten Gefilden überwintern und nicht gegen Süden ziehen. Auf diese Weise finden sie genügend Futter und bleiben auch in langen und kalten Wintern bei Kräften.

Neben Vogelhäusern werden von vielen Gartenbesitzern auch Nistkästen bereitgestellt. Geschützt vor Fressfeinden findet man sie zum Beispiel hoch in der Krone von Bäumen oder aber unter Dächern von Häusern oder Schuppen.

Ein Garten voller Vögel

Vogelhäuser sind nicht nur im Winter ein Blickfang im Garten. Das bunte Treiben im, neben und am Vogelhäuschen erfreut viele Menschen – auch in den übrigen Jahreszeiten. Amseln, Meisen, Finken, Sperlinge und viele mehr werden durch das passende Futter angelockt und lassen sich sehr gut beobachten. Der Garten wird mit Leben gefüllt und man kann sich am schönen Gesang der vielen Vögel erfreuen. Nicht nur Erwachsene, sondern vor allem Kinder sind von den schönen gefiederten Tieren fasziniert.

Einige der Vögel sind übrigens Insektenfresser und helfen, Schädlinge im Garten in Schach zu halten.

Gerade in jenen Gärten, in denen Vögel genügend Futter vorfinden, nisten sich Vogelpaare im Frühling gerne ein. Ein geeigneter Nistkasten, der an einer geschützten Stelle montiert ist, bietet Schutz vor Fressfeinden und die Möglichkeit, die jungen Vögel bei ihren ersten Ausflügen zu beobachten.

Das richtige Vogelhäuschen

Ein Vogelhaus ist zwar sehr dekorativ, dennoch steht die Funktionalität im Vordergrund. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie ein Vogelhaus kaufen. Zum einen muss es aus witterungsbeständigen Materialien gefertigt sein, um Wind und Wetter sowie UV-Strahlung und Frost zu trotzen. Des Weiteren sollte ein Vogelhaus strapazierfähig sein, denn die Vögel pflegen manchmal einen rauen Umgang damit. Dies wird nicht nur durch hochwertige Materialien, sondern vor allem durch eine sorgfältige Verarbeitung erreicht.

Besonders gut fügen sich natürliche Materialien wie Holz in das Gartenkonzept ein – egal, ob es sich um einen luxuriösen Vogelpavillon handelt, der neben Futter auch eine Wassertränke bietet, oder um einen kleinen Nistkasten.

Neben funktionellen Aspekten spielt natürlich auch das Design eine Rolle. So erhalten Sie bei GOODFORM, der Nr. 1 für Designermöbel und -leuchten in der Schweiz, nicht nur traditionelle Vogelhäuschen. Vielmehr umfasst unser Sortiment auch Neuinterpretationen dieses Gartenklassikers, die zu einem trendigen Eyecatcher werden, sowie moderne Ausführungen, die sich in jedes moderne Gartenkonzept einfügen lassen. Sie haben die Qual der Wahl zwischen Modellen, welche Sie im Garten aufstellen oder an Bäumen, Pergolen oder unter dem Dach aufhängen können.

Entdecken Sie die attraktiven Vogelhäuser der renommierten Hersteller Eternit, Keilbach, Radius, Muubs, Magis, Frederik Roijé oder Menu und sorgen Sie in Ihrem Garten für eine Extraportion Natur und wohlklingenden Vogelgesang!