Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs- und Lieferbedingungen der GOODFORM AG

1. Anerkennung

Durch jede Bestellungserteilung (im Online-Shop, per E-Mail oder telefonisch etc.) anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingung. Gegenbedingungen, in denen der Käufer auf seine (Geschäfts-) Bedingungen verweist, werden nicht akzeptiert.

2. Masse + Abbildungen etc.

Sämtliche Masse, Gewichte, Preise, Angaben und Abbildungen/Fotos in unseren Katalogen (Online-Shop / Homepage), Prospekten, Preislisten und Angeboten sind unverbindlich. Modelländerungen sind vorbehalten. Beschreibung, technische Angaben und Preise der Produkte können jederzeit geändert werden. Typographische oder graphische Fehler, Irrtümer in den Produktbeschreibungen, Preisen und den technischen Angaben bleiben vorbehalten. Produkte, die mit einem Preis CHF 0.- angeschrieben sind, sind jeweils Produkte mit einem Preis auf Anfrage.

3. Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist in den Schweizer Preisen (in CHF) enthalten. Der Mehrwertsteuerbetrag wird in der Rechnung ausgewiesen.

4. Versand

Es gelten unsere Versandbedingungen gemäss Menüpunkt Versandinformationen auf unserer Internetseite (www.goodform.ch). Diese sind auch Bestandteil der allgemeinen Geschaeftsbedingungen.

4.1 Auslandlieferungen (Lieferungen ausserhalb Schweiz und Liechtenstein)

GOODFORM liefert nur in Ausnahmefällen ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein.

Bitte fragen Sie bei Auslandlieferungen per E-Mail an. Siehe dazu auch Menüpunkt Versandinformationen auf unserer Internetseite (www.goodform.ch).

5. Lieferfristen

Lieferzeitangaben werden von GOODFORM möglichst genau gemacht, sind aber stets unverbindlich. Kann GOODFORM einen Liefertermin nicht einhalten, ist der Käufer nicht berechtigt, die Bestellung zu widerrufen oder irgendwelche Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

6. Zahlungskonditionen

6.1  Bestellung auf Rechnung und zahlbar nach Erhalt der Ware ist für Kunden moeglich, bei der die Rechnungs- und Lieferadresse in der Schweiz oder Liechtenstein ist. Weitere Voraussetzung ist, dass die online-Bonitätsprüfung erfolgreich ist. Bei dieser Zahlart wird die Rechnung von der Firma Swisscom (Schweiz) AG - Curabill per E-Mail an Sie gesendet werden. Sie haben immer die Möglichkeit die Bestellung per Vorauszahlung auf unser Postkonto, per Kreditkarte oder per PayPal zu bestellen und zu bezahlen.


6.2  Bei einer Bestellung per Vorauszahlung auf unser Postkonto erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. In dieser Bestätigung ist unsere Kontoverbindung angegeben. Der Vorauszahlungsrabatt gilt nur bei der Vorauszahlung auf unser Postkonto, nicht bei anderen Zahlarten, wie z.B. PayPal oder Kreditkarte etc.


6.3  Rabatte, Gutscheine und andere Abzuege koennen nicht miteinander kumuliert werden. Weiter werden keine Rabatte angerechnet auf Magazin Abonnements, die Versand- und Montagekosten, sofern welche entstehen oder vom Kunden gewuenscht worden sind.

6.4 Temporär kann GOODFORM Rabatte einführen, wie z.B. den Euro-Rabatt. Diese Rabatte können von GOODFORM jederzeit geändert oder gelöscht werden. Falls der Euro-Rabatt bei einem Produkt abgezogen wird, das GOODFORM nicht in Euro einkauft, kann der Euro-Rabatt dem Kunden nachträglich nachbelastet werden. Der Kunde hätte in einem solchen Fall die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren. Der Euro-Rabatt kann nachträglich bei gemachten Bestellungen abgeändert werden, falls es zu grösseren EUR/CHF Kursschwankungen (mehr als 5% Kursschwankung innerhalb einer Woche) kommt.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der GOODFORM AG.

8. Beanstandungen

Etwaige Beanstandungen der Beschaffenheit, der Menge der gelieferten Ware oder des in Rechnung gestellten Preises sind GOODFORM unmittelbar (spätestens 3 Tage nach Empfang, ansonsten gilt die Ware als einwandfrei und angenommen) nach Empfang der Ware mitzuteilen (per E-Mail an: info@goodform.ch). Falls die Verpackung beschädigt sein sollte, muss dies dem Boten/Chauffeur umgehend bei Warenannahme mitgeteilt werden. Bei Auslieferungen mit der Spedition werden Sie in der Regel gebeten das Abnahmeprotokoll zu unterzeichnen. Bitte Ware genau prüfen bevor Unterzeichnung. Wandelung und Minderung sind ausgeschlossen.

Transportschäden hat der Käufer dem Transportunternehmen, das die Ware geliefert hat, unverzüglich schriftlich mitzuteilen (z.B. auf dem Abnahmeprotokoll der Spedition) und GOODFORM davon zu unterrichten.

9. Garantie

Wir leisten Garantie für die Dauer von 2 Jahren ab Anlieferung der Ware für Material und Konstruktion. Jede weitere Garantie ist ausdrücklich wegbedungen.

Die Gewährleistung ist ausgeschlossen für Schäden, die auf normale Abnützung oder auf unsachgemässen Gebrauch sowie sonstiges Verschulden des Käufers zurückzuführen sind. Weiter ist die Gewährleistung ausgeschlossen, wenn der Kunde oder Dritte an der Ware Reparaturen oder Änderungen vorgenommen haben.

Werden vom Käufer berechtigte Mängel im Sinne dieser Bestimmungen schriftlich geltend gemacht, hat GOODFORM die Wahl, die Mängel auszubessern oder die fehlerhafte Ware oder Teile davon durch neue zu ersetzten. Die Dauer der Gewährleistung wird durch die allfällige Ausbesserung oder Ersatzlieferung nicht erneuert oder verlängert.

Weitergehende Ansprüche des Käufers, einschliesslich entgangenen Gewinns, Mangelfolgeschäden oder sonstigen Vermögensschäden sind im Rahmen des gesetzlichen Zulässigen ausdrücklich ausgeschlossen.

Abbildungen und Beschreibungen der Ware auf unserer (und/oder unserer Lieferanten) Online-Plattform, Prospekten, Preislisten und Katalogen sind für die Ausführung der gelieferten Ware nicht verbindlich; GOODFORM sowie deren Lieferanten behalten sich vor, jederzeit Konstruktionsänderungen und Strukturabweichungen sowie andere Abweichungen vorzunehmen.

10. Rücksendungen

Rücksendungen sind nur im Falle von Material- oder Herstellungsfehlern möglich. Bitte kontaktieren Sie uns umgehend in einem solchen Fall.

Die zurückgeschickte Ware muss in der Originalverpackung sein. Das Stornieren einer laufenden Bestellung ist nicht möglich. In Ausnahmefällen kann GOODFORM eine Stornierung akzeptieren, in einem solchen Fall werden mindestens 10% der Bestellsumme in Rechnung gestellt.

11. Änderungen

GOODFORM ist jederzeit berechtigt, ihre Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen durch Mitteilung an den Käufer oder Publikation auf der GOODFORM Homepage abzuändern.

12. Urheberrecht

Jede Verwertung von Abbildungen und Texten aus unseren Katalogen und Prospekten ist ohne unsere schriftliche Genehmigung verboten.

13. Gerichtsstand

 Gerichtsstand ist Zug. Es gilt schweizerisches Recht.

Zug, im Januar 2015