Artikel 1 bis 48 von 107 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel 1 bis 48 von 107 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Carl Hansen & Søn


Die Geschichte von Carl Hansen begann im Jahr 1908, als der dänische Tischler Carl Hansen eine kleine Möbelwerkstatt auf der dänischen Insel Fünen gründete. Seitdem basiert der Erfolg des Unternehmens  auf zwei Eckpfeilern: beispielloses  Engagement für beste Handwerkskunst und Partnerschaften mit außergewöhnlichen Designern, die das Konzept des modernen Designs immer wieder neu erfinden und verfeinern.


Sehr großen Einfluss auf die Entwicklung von Carl Hansen & Søn hatte unsere langjährige Beziehung mit einem der größten Designer aller Zeiten: Hans J. Wegner.


Diese kreative Partnerschaft begann im Jahr 1949, als Carl Hansens Sohn Holger Hansen die Zusammenarbeit mit dem damals noch  unbekannten Designer wagte. Und er wurde belohnt: Wegner kreierte eine erfolgreiche Möbelserie, die unter anderem den Wishbone Chair umfasst – ein Möbel mit Kultstatus.


Diese Zusammenarbeit und noch viele folgende Projekte haben gezeigt, was man erreichen kann, wenn innovatives Design und  eine erstklassige Produktion zu einer höheren Einheit zusammenschmelzen.


In den 1950er-Jahren wurde Wegner zu einer treibenden Kraft für den Erfolg der Designbewegung der Dänischen Moderne. Seitdem ist er zum bekanntesten Designer von Carl Hansen & Søn geworden, der zugleich die meisten Bestseller hervorgebracht hat. Seine Entwürfe werden weltweit als moderne Klassiker und geschätzte Sammlerstücke anerkannt – und sein Vermächtnis ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, was unser Unternehmen ausmacht.


Noch heute arbeitet Carl Hansen & Søn eng mit dem Studio Hans J. Wegner zusammen und ist der weltweit größte Hersteller von Wegner-Möbeln, hergestellt in Dänemark.