Le Creuset
Artikel 1 bis 48 von 70 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 48 von 70 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Le Creuset


1925 wurde diese Firma in Frankreich von den Belgiern Octave Aubecq und Armand Desaeger gegründet. Sie stellten Geschirr zum Kochen aus emailliertem Gusseisen her. Ca. 30 Jahre später exportierten sie ihre Gusseisenpfannen in europäische Länder und wieder ungefähr 30 Jahre danach übernahm Paul van Zuydam dieses Unternehmen. Zweigniederlassungen weltweit wurden gegründet.


Die Pfannen und Bräter aus Gusseisen haben eine Garantiezeit von 30 Jahren. Sie können direkt vom Backofen auf den Tisch gestellt werden und halten das Essen somit wunderbar warm. Sie sind in diversen Formen und Farben erhältlich.


Der Originalbräter aus dem Jahre 1925 ist zum 90. Jubiläum von Le Creuset als limitierte Auflage erhältlich. Sogar mit der ofenroten Farbe, wie das leuchtende Orange damals genannt wurde und für Schlagzeilen sorgte. Der Bräter gibt es nur 1925 Mal und der Erlös wurde der Sarah Wiener Stiftung gespendet.


Das Sortiment wurde mit anderem Kochgeschirr ergänzt, wie die Kollektion 3 Ply aus Edelstahl mit Antihaftbeschichtung.