manufakt-baettig

Bättig

Alle Artikel vom Hersteller


Artikel 1 bis 48 von 56 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 48 von 56 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Manufakt Bättig Im Jahre 1948 begann Josef Bättig in seiner mechanischen Werkstatt im schweizerischen Güttingen Stahlrohrmöbel zu produzieren. Damals waren sie unter dem Namen Joba bekannt. Jahre zuvor stellte das kleine Unternehmen als Bättig Produktion Tresore, Fahrradanhänger usw. her. Erst 1948 wurde der bekannte Bättig Stahlrohrstuhl mit Holzlatten entwickelt. Darauf folgten die Spaghettistühle und 4 Jahre später die bekannten Stühle mit der PVC-Verschnürung. Zur Anfangszeit wurden die Rohre von Hand gebogen. Seit mehr als 30 Jahren benützen sie dafür eine Biegemaschine. Aus der kleinen Werkstatt wurde in den 1980er Jahren die Bättig AG. Aus Altersgründen wurde die Firma von Anteprima Concept AG übernommen. Die Tradition der Bättig-Stühle wird weitergeführt. Der Maschinenpark und die Markenrechte wurden übernommen. Dazu gehören auch alte Zeichnungen und Muster, so dass die Produkte von Bättig neu lanciert und weiter entwickelt werden können. Seit dem Jahre 2008 nennt sich das schweizerische Unternehmen Manufakt Bättig. Nach wie vor wird das alte Handwerk erhalten, und die Gartenmöbel sind einfach und dauerhaft!