PLANK

PLANK

Plank Der Enkel Martin, unterstützt vom Urenkel Michael, führt den bereits im Jahre 1893 gegründeten italienischen Handwerksbetrieb von Karl Plank. Mittlerweile ist er zu einem Industrieunternehmen gewachsen. Die vielseitig einsetzbaren Möbel werden mit anspruchsvollen Systemen der Automatisierung produziert, um ein Gleichgewicht zwischen der Produktionsqualität und den Kosten zu erhalten. Wenn immer möglich werden aber Kleinigkeiten noch von Hand verarbeitet. Die Loungesessel, Barhocker, Stühle, Tische, Sessel und Accessoires unterscheiden sich von anderen Möbeln, sind ästhetisch, aussagekräftig, harmonisch, filigran, hochwertig verarbeitet, langlebig, aus innovativem Material und vereinen Funktionalität mit der Technologie. Das erfolgreiche Label ist für das Experimentieren und Forschen offen und arbeitet mit bekannten Designern, wie Konstantin Grcic, Claudio Bellini und weiteren, eng zusammen. Einige Stühle, wie Miura, wurden mit internationale Preisen ausgezeichnet, wie den Red Dot- oder den IF Product Design Award und werden im Museum of Modern Art in New York und anderen weiteren ausgestellt. Ihre Referenzen sind unter anderem Restaurants, Hotels und Bars.




Alle Artikel vom Hersteller


11 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
11 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge