Conmoto
Artikel 1 bis 48 von 132 gesamt
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel 1 bis 48 von 132 gesamt
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Conmoto



Mit der Gründung des Designlabels Conmoto realisierte Johannes Wagner seine Vision, Lebensräume und Stilwelten aktiv zu gestalten. Als erster Schritt gilt die Produktion einer eigenen Kaminbesteckkollektion, die er noch zu Schulzeiten organisierte. Drei Jahre später gründete er schliesslich das Unternehmen Conmoto, das als Grundstein von Wagners Erfolg gilt.



Im Laufe der Jahre erweiterte Wagner sein Sortiment, wobei nicht mehr nur funktional geprägte Wohnaccessoires, sondern auch Möbel im Fokus liegen. So bietet Conmoto heutzutage ein umfangreiches Portfolio an Tischen, Stühlen, Sofas, Loungemöbeln, Regalen, Gartenmöbeln sowie Büroeinrichtungen.



Alle Kollektionen von Conmoto zeichnen sich durch ihre klare Formgebung sowie ihre elegante Anmutung aus. Ausserdem widerspiegeln sie Johannes Wagners sicheren Blick für den kontinuierlichen Wandel, der sich naturgemäss stetig vollzieht, sodass die Möbelstücke stets auf der Höhe der Zeit sind. Dazu gesellt sich ein anspruchsvolles Design, woraus hochwertige Möbelprogramme und durchdachte Accessoires resultieren.



Kooperationen und Produktion



Johannes Wagner setzt bei der Entwicklung seiner Produkte stark auf die Kooperation mit bekannten Designern. Darunter befinden sich beispielsweise Pascal Bosetti, Werner Aisslinger, Michael Sieger, Peter Maly, Sebastian David Büscher, Carsten Gollnick oder Marie Schmid-Schweiger.



So stammen beispielsweise die Kollektionen Mito, Molis und Karo aus der Feder von Pascal Bosetti. Mito ist eine Serie von Holz- und Aluminiumstühlen samt dazugehörigen Tischen, die sich durch ihre Robustheit auszeichnet. Während die Holzmöbel für den Gebrauch im Innenbereich konzipiert sind, können die farbenfrohen Aluminiummöbel in Aussenbereichen eingesetzt werden. Dank der langlebigen und stabilen Konstruktion sind sie auch für ihren Gebrauch im Gastgewerbe optimal geeignet. Molis ist eine Serie von äusserst komfortablen Sofas und die Kollektion Karo besteht aus Tabletts und Beistelltischen.



Werner Aisslinger zeichnet sich für die Kollektion Chairman verantwortlich, die aus komfortablen Stühlen und dazugehörigen Tischen besteht. Auch die Aufbewahrungsmöbelserie Pad stammt aus seiner Feder. Michael Sieger schuf mit der Indoor-Feuerstelle Roll Fire ein attraktives Wohnaccessoire für Wohn- oder Esszimmer. Auch Peter Maly zeichnet sich für das Design von Accessoires wie die Peter Maly Holzlege, den Peter Maly Funkenschutz und den Peter Maly Feuerbock Variante 3 verantwortlich. Darüber hinaus stammt der SOLID OAK Tisch von ihm. Weitere attraktive Accessoires stammen von Sebastian David Büscher, zum Beispiel die Kaminbesteckserien SINO VA, Zen und Teras sowie die Gartendusche UNO.



Outdoor



Eine breite Palette an Outdoormobiliar stammt aus der Feder von Carsten Gollnick. Darunter befinden sich beispielsweise die Pflanzgefässe Flowerbox und Sotomon und das Rankgitter Sotomon. Um eine besonders umfangreiche Serie handelt es sich bei der Kollektion Ticino, die zahlreiche Module umfasst, die als Pflanzgefässe, Sichtschutzwände, Aufbewahrungsmöbel und als Outdoorküche verwendet werden können. Als besonders praktisch erweist sich die Sitztreppe Stairs, die dank der robusten Materialien eine Bereicherung für jeden Garten, jeden Balkon und jede Terrasse darstellt.



Aus der Feder von Marie Schmid-Schweiger stammt die sehr umfangreiche Gartenmöbelkollektion Riva, die mehrere robuste Loungemöbel umfasst, aber auch Tische und Barhocker. Das Trio Maly Hoffmann Kahleyss sorgte mit der Gartenmöbel-Kollektion Tension, die sich durch ihre gelungene Kombination aus witterungsbeständigen Teakholz und HPL-Platten auszeichnet, für einen grossen Erfolg. Als besonders praktisch erweist sich auch die Kissentruhe FORTE von Sebastian David Büscher, die dank der Materialien absolut outdoortauglich ist. Dadurch, dass das Innenleben dank der Lamellenkonstruktion optimal belüftet werden kann, eignet sie sich perfekt für die Aufbewahrung von Outdoortextilien.



Outdoormobiliar wird aus sehr witterungsbeständigen und langlebigen Materialien hergestellt, sodass die meisten Möbelstücke während der warmen Jahreszeiten problemlos im Freien verbleiben können. Dennoch empfiehlt es sich, die Gartenmöbel mithilfe von Abdeckungen zu schützen, wodurch die Lebensdauer zusätzlich verlängert werden kann. Für viele Gartenmöbel hat Conmoto passende Abdeckhauben im Sortiment.



Dadurch, dass vor allem Outdoormobiliar vielen Witterungseinflüssen standhalten muss, wird bei Conmoto sehr viel Wert auf eine hohe Materialqualität gelegt. Dabei wird ausserdem darauf geachtet, dass die Werkstoffe auf nachwachsenden Rohstoffen basieren und dass die Herstellungsverfahren umweltverträglich sind. Eine strenge Kontrolle gewährleistet schliesslich eine sehr hohe Produktqualität.