Sebastian David Büscher

Sebastian David Büscher
Vita

Studium an der FH Hildesheim von 1996-2000 zum Dipl. Ing. Innenarchitektur

2002 Studium zur Bauvorlage Detmold

Seit 2002 Inhaber des Lehrinstituts für Design für Ausbildung und Vorbereitung auf das Designstudium in den Fachbereichen Innenarchitektur, Architektur, Modedesign, Grafik und Kommunikations-Design, Produkt- und Industriedesign und Foto-Design

Eigenes Büro seit 2002 in Gütersloh

Veröffentlichungen in vielen Fachmagazinen z.B AIT, Wallpaper, MD usw.

Tätig für viele bekannte Firmen wie Bertelsmann, conmoto, Skantherm, Flötotto, Authentics, Garper, IP44, Red Bull


Auszeichnungen

if design award für die Dusche Uno von conmoto, 2007

red dot award für die Leuchte piek von IP 44, 2009

if design award für die Leuchte piek von IP 44, 2010

Nominiert: Design Preis Deutschland 2011

red dot design award für die Leuchte Base Poller von IP 44, 2012

red dot design award für den Ofen vision von skantherm, 2013

best architect award 2010 für das Restaurant caputos

Nominiert: contract world award 2011 für das Industrie Gebäude Südbrock

Gewinner German Design Award 2014



Alle Artikel vom Designer


11 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
11 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge