Jan Kurtz

Jan Kurtz

Jan Kurtz


Mitte 1990 wurde die Firma von Jan Kurtz in Affalterbach (Baden Württemberg) gegründet. Seine sehr kleine Kollektion bestand lediglich aus dem Liegestuhl Amigo, der von den Massstäben des Marktes abwich. Noch heute ist diese Sonnenliege im Programm und überzeugt genauso wie damals mit dem leichten Aluminumgestell, den widerstandsfähigen Bespannungen und dem überdurchschnittlichen Durchmesser der Rohre.


Heute ist das Sortiment um viele Möbel reicher. Neben den vielen Outdoormöbeln und Sonnenschirme gehören Stühle, Tische, Schränke, Regale usw. zu beliebten Artikeln im Innenbereich.


Die Jan Kurtz Designprodukte werden hauptsächlich in Europa fabriziert. Er hat sich ab Beginn zum Ziel gesteckt, Designerartikel von guter Qualität anzubieten und beobachtet deshalb weltweit den Markt der Designmöbel, arbeitet mit fachkundigen Herstellungsbetrieben und ideenreicher Designer zusammen.


Jan Kurtz verwendet oft Teakholz für seine Möbel. Um die Abholzung zu vermindern und die Umwelt zu erneuern, unterstützt er Trees4Trees, die gemeinnützige Stiftung in Indonesien.


Alle seine Möbel lassen sich miteinander kombinieren, sind modern, zeitlos und sehr funktionell.




Alle Artikel vom Hersteller


Artikel 1 bis 48 von 576 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Artikel 1 bis 48 von 576 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5