Thonet
Artikel 1 bis 48 von 49 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 48 von 49 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Thonet



Thonet ist ein sehr traditionsreiches deutsches Familienunternehmen, welches bereits im Jahr 1819 vom Tischlermeister Michael Thonet gegründet wurde. Der Sitz der Thonet GmbH liegt in Frankenberg. Im Lauf der Jahre entwickelte sich dieses Unternehmen zu einer weltweit bekannten und beliebten Marke, die für ihre hochwertigen und eleganten Möbel von Designliebhabern und Innenarchitekten geschätzt wird.



Das Unternehmen Thonet ist spezialisiert auf Sitzmöbel, Tische und Kleinmöbel, deren Design gebogenes Holz und Stahlrohr zu einer schlichten und zeitlosen Form in sich vereint. Das ist das Erfolgsrezept, auf das auch heute noch gebaut wird. Die stilvollen und zeitlosen Möbelstücke von Thonet lassen sich in den privaten oder auch öffentlich zugänglichen Bereich sowie in verschiedene Einrichtungsstile wunderbar integrieren.



Dank der langjährigen Firmengeschichte ist das Sortiment von Thonet sehr vielfältig. Es umfasst zum einen Designklassiker, deren Wurzeln mehrere Jahrzehnte zurückreichen, zum Beispiel Möbel aus der Bauhaus-Zeit. Zum anderen werden dank Kooperationen mit namhaften Designern aber auch Möbelstücke auf den Markt gebracht, die alle Voraussetzungen mitbringen, sich zu modernen Designikonen zu entwickeln. Zu den mit Thonet kooperierenden Designern zählen beispielsweise James Irvine, Norman Foster und Wulf Schneider.



Sessel mit Stil



Das Sortiment von Thonet umfasst zahlreiche Sessel und Stühle, die sich sehr vielseitig einsetzen lassen. So finden sich nicht nur Sessel für Büroräumlichkeiten oder öffentlich zugängliche Bereiche, zum Beispiel Wartezimmer von Arztpraxen und dergleichen, sondern auch Esszimmerstühle im Produktportfolio. Dementsprechend weisen die Sessel einen enormen Formenreichtum auf und reichen von Freischwingern bis hin zu klassischen vierbeinigen Stühlen.



Zu den Freischwingern zählen beispielsweise das Modell S 43 Klassik von Mart Stam, der sich dank seiner zeitlosen Ausstrahlung sehr vielseitig verwenden lässt. Die ergonomische Formgebung bietet ein ausgezeichnetes Sitzgefühl. Seine Besonderheit ist, dass Sitz- und Rückenfläche mit einem Deckfurnier aus Teakholz überzogen sind, so dass sich dieser Stuhl auch im Freien verwenden lässt. In eine ähnliche Kerbe schlägt Marcel Breuer mit seinem Freischwinger S 32/S 32N, der sich dank seiner schlichten Eleganz in verschiedene Räumlichkeiten und Einrichtungsstile problemlos integrieren lässt.



Mit dem S 33 N All Seasons Outdoor Freischwinger, dem S 34 N All Seasons Outdoor Freischwinger sowie dem S 40 Outdoor hat Thonet auch Sessel im Sortiment, die sich dank ihrer robusten Materialien perfekt für den Einsatz im Freien eignen. Vor allem das Modell S 35 N All Seasons Outdoor Sessel + Hocker bietet viel Komfort und Entspannung, denn Sessel und Hocker sind optimal aufeinander abgestimmt.



Neben Freischwingern umfasst das Sortiment auch zahlreiche Sessel, die aus gebogenem Holz gefertigt sind. Darunter befindet sich beispielsweise das Modell 209 / 210, welches sich dank seines schlichten Designs in allen privaten Wohnräumlichkeiten sowie in öffentlich zugänglichen Bereichen einsetzen lässt. Weitere Bugholzstühle sind die Modelle 214 K, 233 sowie 214 / 214 M, die sich dank ihres klassischen Designs vielseitig verwenden lassen. Viele Bugholzstühle sind Klassiker, die bereits seit vielen Jahrzehnten im Programm von Thonet sind und dank ihrer eleganten Formgebung auch heute noch nichts von ihrer Aktualität eingebüsst haben.



Zu guter Letzt umfasst das Produktportfolio von Thonet auch vierbeinige Stühle, zum Beispiel das Modell 118 / 118 M, den Sessel 107 oder auch die Modelle 118 HIGH GLOSS sowie 404 / 404F. Diesen Stühlen ist gemeinsam, dass sie sich durch ein zurückhaltendes schlichtes Design auszeichnen. Dementsprechend ist das Einsatzspektrum sehr gross.



Tische



Das Sortiment von Thonet umfasst zudem zahlreiche Tische, welche sich hervorragend mit den Sitzmöbeln kombinieren lassen. Darunter befinden sich beispielsweise Tische, zum Beispiel das Modell S 1230, welches sich dank seiner Abmessungen sehr gut als Esstisch einsetzen lässt, aber auch im Konferenzzimmer eine gute Figur macht. Auch das Modell S 8000 avanciert schnell zum Herzstück eines jeden Büros bzw. Meetingraumes. Der 1860 Tisch von Lydia Brodde hingegen ist ein ausgesprochen schöner Esszimmertisch.



Thonet bietet darüber hinaus auch Beistelltische und Couchtische, zum Beispiel die Modelle B 10/1, B 9a (klein), B 9d (gross), B 97b oder B 9d/1.



Abgerundet wird das Sortiment durch Outdoortische (z. B. S 1040 All Seasons) und Schreibtische (z. B. S 285/1 - S 285/2, S 285 oder S 1200).