Bopita
Artikel 1 bis 48 von 813 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Artikel 1 bis 48 von 813 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bopita


Bopita ist ein renommierter Hersteller von Kindermöbeln, der im Jahr 1988 in den Niederlanden gegründet wurde und im Lauf der Jahre dank der qualitativ hochwertigen Möbelstücke zu einem Vorreiter in puncto Mobiliar für Kinder avancierte. Im Fokus aller bei Bopita arbeitenden Designer stehen das Kind und seine Entwicklung. Die Bedürfnisse der Kleinsten unter uns sind Antriebsfeder, um einzigartige und funktionale Möbel zu entwerfen. Neben aller Funktionalität spielt auch das Aussehen eine wichtige Rolle, denn Kindermöbel sollen für viele Jahre Freude bereiten.


Da in einem Kinderzimmer meist viel los ist und die Möbelstücke unterschiedlichsten Anforderungen standhalten müssen, wird ein weiterer Fokus darauf gelegt, die Möbelstücke robust und langlebig zu gestalten. Ausserdem haben Kinder unterschiedliche Vorlieben – dies widerspiegelt sich im breiten Produktsortiment, das von dezentem Weiss bis hin zu farbenfrohen Möbelstücken reicht.


Das Sortiment


Das äusserst umfangreiche Produktsortiment umfasst nahezu alles, was das Herz begehrt. Darunter befinden sich Betten aller Arten, Kästen, Schränke, Accessoires und vieles weitere. Auch hinsichtlich des Designs wird bei Bopita ein breiter Rahmen geboten, der von einer klaren, schlichten Gestaltungsweise bis hin zu verspielten, farbigen Ausführungen reicht. Auf diese Weise wird dieser Hersteller den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen gerecht – sowohl für Mädchen als auch für Jungen egal welchen Alters finden sich passende Möbelstücke im umfangreichen Sortiment von Bopita.


So findet man bei den Betten zum Beispiel Wiegen für die Kleinsten, Gitterbetten in mehreren Grössen, Kinder- und Jugendbetten sowie zahlreiche mitwachsende Modelle, zum Beispiel das mitwachsende Modell Sleep. Dieses Bett lässt sich nicht nur als Gitterbett für Kleinkinder verwenden, vielmehr kann es später zu einem vollwertigen Jugendbett mit den Abmessungen 90 × 200 cm umgebaut werden. All diese Betten werden mit passenden Matratzen von Bopita ausgestattet.


In keinem Kinderzimmer dürfen passende Kästen und Schränke fehlen, denn nicht nur Kleidungsstücke, sondern auch Spielzeug will übersichtlich verstaut werden. Nahezu jede Kollektion dieses Herstellers umfasst einen oder mehrere passende Kleiderschränke, die sich bezüglich ihres Stils hervorragend mit den Betten der jeweiligen Serie kombinieren lassen. Auf diese Weise können Kinder- und Jugendzimmer sehr ästhetisch eingerichtet werden. Zudem legt Bopita viel Wert auf Funktionalität. Ein Beispiel dafür sind die kleinen Kleiderschränke auf Rollen, die nach Belieben im Zimmer verschoben werden können und sich auch hervorragend zum Verstauen von Spielzeug und später von Schulsachen verwenden lassen.


Ausserdem finden Sie bei Bopita Schreibtische, Nachttische, Wickelkommoden und viele weitere praktische Möbelstücke!


Mitwachsende Kindermöbel: nachhaltig und langlebig


Gerade Kindermöbel sind dadurch geprägt, dass sie die jungen Menschen in all ihren Phasen des Heranwachsens begleiten. Dementsprechend werden vielfältigste Ansprüche an sie gestellt. Auf der einen Seite müssen sie ausserordentlich funktional sein, denn jede Lebensphase des Kindes bietet jeweils unterschiedliche Herausforderungen. Während beispielsweise Möbel für Babys sicher und praktisch sein müssen, stehen bei Möbelstücken für grössere Kinder beispielsweise Robustheit oder Gefallen im Mittelpunkt.


Nicht zuletzt sind qualitativ hochwertige Kindermöbel auch ein Kostenfaktor, den Eltern stemmen müssen. Umso besser ist es, wenn Kindermöbel so gestaltet sind, dass sie für viele Jahre im Einsatz bleiben können. An diesem Punkt setzt der niederländische Hersteller Bopita an, denn im Produktsortiment befinden sich zahlreiche mitwachsende Betten. Aber auch die restlichen Kinderzimmermöbel sind so gestaltet, dass sie nicht nur im Baby- und Kinderzimmer, sondern auch im Jugendzimmer eine gute Figur machen. Dank der flexiblen Systeme können Erweiterungen durchgeführt werden, um mehr Platz zu schaffen.


Mit seinen umfangreichen Kollektionen schafft Bopita den Spagat zwischen niedlichen Baby- und Kleinkindermöbeln und Möbelstücken fürs Jugendzimmer ohne weiteres.


Hohe Qualität durch eine sorgfältige Herstellung


Bei der Herstellung der Produkte wird das Augenmerk vor allem auf hochqualitative Materialien gelegt. In Verbindung mit sorgfältig ausgewählten Rohstoffen und Materialien resultieren daraus nicht nur schöne Möbelstücke, sondern vor allem sehr langlebige Produkte. Diese Möbel sind einerseits eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer und für jedes Jugendzimmer. Andererseits widerspiegelt sich in dieser Herangehensweise eine Philosophie, die der Nachhaltigkeit verpflichtet ist. Die Möbelstücke sind jahrelang in Verwendung, wodurch Ressourcen geschont werden können und Abfälle vermieden werden.


Zusätzlich wird auch beim Herstellungsprozess selbst höchste Sorgfalt an den Tag gelegt, um die Materialien nach allen Regeln der Handwerkskunst adäquat zu verarbeiten. Auch das trägt dazu bei, dass die Möbel des Herstellers Bopita auf allen Linien überzeugen.