Fermob Alizé Beistelltisch

 
CHF 197.00
inkl. MwSt.
Preis bei Vorauszahlung auf Postkonto ( -3% ): CHF 191.09

* Pflichtfelder

CHF 197.00
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen, Folgende Ausführung ist sofort ab Lager lieferbar: Metallgrau.
Artikelnummer: Alizé-Beistelltisch
 

Produktbeschreibung

Beistelltisch Alizé von Fermob

Der französische Designer Pascal Morgue strebt nach Einfachheit und Modernität. Dieser Beistelltisch aus der Kollektion Alizé des französischen Herstellers Fermob vereint die Ziele Morgues sehr gut.

Der Alizé Gartentisch ist aus Aluminium hergestellt. Er lässt sich bis zu 20 Stück stapeln, sodass er bei Nichtgebrauch praktisch verstaut werden kann. Er ist UV-beständig und eignet sich für eine Verwendung im Aussenbereich.

Der Beistelltisch Alizé ist in vielen verschiedenen Farben lieferbar, genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Optionen. Dieser Beistelltisch lässt sich hervorragend mit den anderen Artikeln der Kollektion Alizé für Terrasse und Balkon, Garten und Outdoor kombinieren. Vor allem zur Alizé Sonnenliege und zu den verstellbaren Sesseln mit Armlehnen passt dieser Beistelltisch sehr gut dazu.

Weitere Informationen

Material Aluminium
Farbe lakritz schwarz, baumwoll weiß, metallgrau, rost, aubergine, hellbraun muskat (Aluminium)
Abmessungen Höhe: 44cm
Durchmesser: 48cm
Gewicht 3.3kg
Lieferzeit 2 - 3 Wochen, Folgende Ausführung ist sofort ab Lager lieferbar: Metallgrau.
Hersteller Fermob
Designer Pascal Mourgue

Vielleicht gefallen Ihnen diese Produkte auch

Bewertungen

Bewertet von:
Schön designt und vielseitig einsetzbar. Wir sind zufrieden. (Veröffentlicht am 11.11.2016)
Bewertet von:
Für den Aussenbereich unseres kleinen Hotels haben wir diesen Beistelltisch gleich mehrmals geordert. Bei Nichtgebrauch lässt er sich wunderbar stapeln und ansonsten bringt er gerade in die Sitzgruppen im Garten etwas mehr Farbe ins Spiel. Durch das lackierte Aluminium und die extra Behandlung in Sachen Hochschutz, lässt er sich einfach säubern und kann auch bei starker Sonneneinstrahlung draussen bleiben, ohne Schaden zu nehmen. (Veröffentlicht am 15.10.2016)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *