Fermob 1900 Sessel

 
CHF 294.00
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Preis bei Vorauszahlung auf Postkonto ( -3% ): CHF 285.18

* Pflichtfelder

CHF 294.00
Lieferfrist: 2 - 4 Wochen
Artikelnummer: 1900
 

Produktbeschreibung

Traumhaft schön ist die Kollektion 1900, die vom französischen Label Fermob entworfen und hergestellt wurde. Diese Serie erinnert an die Gartenmöbel des 19. Jahrhunderts.

Der schöne Fermob 1900 Sessel ist nostalgisch, bequem und sehr romantisch. Er wurde aus kataphoresiertem Eisen handgeschmiedet hergestellt und anschliessend lackiert. Auffallend bei diesem eleganten Stuhl sind die wunderschön verzierte Rücken- und Armlehnen, die schwungvoll gebogenen schlanken Beine sowie die perforierte Sitzfläche. Der Stuhl ist in vielen tollen Farben erhältlich, damit er perfekt in Ihren Aussenbereich eingefügt werden kann. Der Gartenstuhl erhielt eine extra Hochschutzbehandlung und ist gegen UV-Strahlen und andere Witterungseinflüsse geschützt. Der schöne Stuhl, der mit Kunststoffgleitern geliefert wird, ist in Ihrem Garten, auf Ihrer Terrasse, in Ihrem Wintergarten oder auf Ihrem Balkon ein Blickfang. Bei Nichtgebrauch können Sie den Stuhl stapeln und platzsparend verstauen. Der Stuhl wird mit Kunststoffschonern und einer Kunststoffschutzhülle geliefert. Alle tollen Gartenmöbel dieser Kollektion finden Sie bei goodform.ch.

Es stehen Ihnen viele Farben zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einer Farbe haben, die nicht erwähnt ist, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen

Material Eisen
Farbe baumwoll weiß, lakritz schwarz, metallgrau, zederngrün, hellbraun muskat, dunkelbraun rost, mohnrot, aubergine, orange karotte, hellgrün eisenkraut, türkis (lackiert)
Abmessungen Breite: 53 cm
Höhe: 90 cm
Sitzhöhe: 45 cm
Lieferfrist 2 - 4 Wochen
Hersteller Fermob
Designer Fermob

Bewertungen

Bewertet von:
Dieser Stuhl hat mich nicht nur durch sein nostalgisches Aussehen überzeugt, sondern auch durch handgeschmiedete und lackierte Eisen. So hält er auch dem einen oder anderen Schlecht-Wetter-Tag stand. (Veröffentlicht am 06.11.2016)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *