Vitra Eames House Bird

Vitra Eames House Bird

 
CHF 179.00
inkl. MwSt.
Preis bei Vorauszahlung auf Postkonto ( -3% ): CHF 173.63
LIEFERFRIST: sofort ab Lager lieferbar
Artikelnummer: Vitra Eames House Bird
 

Produktbeschreibung

Charles und Ray Eames bereicherten die Collage im Eames House im zahlreichen Objekten, die sie von ihren Reisen mitbrachten. Im Zentrum des Wohnraums steht seit über fünfzig Jahren eine Vogelfigur aus schwarzem Holz auf dem Boden offensichtlich ein von Charles und Ray besonders geschätztes Stück amerikanischer Folk Art, welches sie auch häufig als Accessoire in ihren Photos einsetzten. Materialien: Erlenholz massiv, schwarz lackiert, Eisendraht.

Weitere Informationen

Hersteller Vitra
Abmessungen 275 × 89 × 278 mm
LIEFERFRIST sofort ab Lager lieferbar

Bewertungen

Bewertet von:
Top!
Service super rapide, produit de qualité (Veröffentlicht am 02.01.2018)
Bewertet von:
Einfach Klasse!
Schlicht. Schön. Einfach Klasse! Auf den Azoren gesehen. Über GOODFORUM gekauft. Promt geliefert.

PS: Die Rechnung habe ich per Bankanweisung beglichen, bevor ich die physische Rechnung erhalten habe. (Veröffentlicht am 29.12.2017)
Bewertet von:
Einfach Klasse!
Schlicht. Schön. Einfach Klasse! Auf den Azoren gesehen. Über GOODFORUM gekauft. Promt geliefert.

PS: Die Rechnung habe ich per Bankanweisung beglichen, bevor ich die physische Rechnung erhalten habe. (Veröffentlicht am 29.12.2017)
Bewertet von:
Zeitlos Objekt .
Sehr schön passt zu jeder wohnstyl (Veröffentlicht am 18.06.2017)
Bewertet von:
Guter Service und schnelle Lieferung hier. Der Dekovogel selbst aus lackiertem Holz ist gut verarbeitet und weist keine Makel auf. (Veröffentlicht am 02.01.2017)
Bewertet von:
Ich wusste bisher nicht, wie super sich dieser schlichte Vogel als Deko macht. Das schwarz lackierte Holz glänzt genauso schön wie ein schönes Federkleid. Echt eine Bereicherung für meinen Wintergarten. (Veröffentlicht am 29.12.2016)
Bewertet von:
Derzeit hat dieser Vogel aus schwarz lackiertem Eschenholz auf meiner Fensterbank Platz genommen, doch ich denke, bald wird er es sich in meinem Raumteiler bequem machen, da er so aussergewöhnlich schön zur restlichen Deko passt. (Veröffentlicht am 21.12.2016)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *