Tom Kelley

26 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
26 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
Tom Kelley (*1951) - der Deutsche mit dem irischen Namen der in Venedig lebt und seit 20 Jahren rund um den Globus tätig ist - studierte in Aachen, an der Akademie München sowie an der CSULB in Long Beach/California.

In München eröffnete er sein erstes eigenes Büro und kurze Zeit darauf ein zweites in Venedig um seinen damals hauptsächlich italienischen Kunden näher zu sein.

Durch seine Kunden auf der ganzen Welt lernte er viele Kulturen, Denkweisen sowie Sichtweisen kennen und nicht erst durch verschiedene Arbeiten in der Architektur fühlt er sich dem Bauhaus–Motto "Weniger ist mehr" verbunden.