Tom Kühne


Alle Artikel vom Designer


Er war in Rostock (Deutschland) im Jahre 1972 geboren. 1999 wurde er bekam die Diplom an der Fakultät für Architektur Heiligendamm in Wismar mit Prof. Spütz, er arbeitet mit Peter Haimerl, mit Lothringer Workshop und die Artroom in München. 2000 wurde er zusammen mit Renner & Hainke & Wirth Hamburg für das Projekt Stadtmitte Kaltenkirchen (Hamburg); im selben Jahr beginnt er die Zusammenarbeit mit dem Studio Henchion & Reuter in Berlin für den Wettbewerb Officecentre Spree Berlin und Biolabs: dieser Zusammenarbeit geht bis 2003. In den frühen 2000 er beteiligt sich an verschiedenen Ausstellungen und Wettbewerben, für die er mehrere Auszeichnungen erhält. Im Jahr 2005 gründet er die Gruppe "no frills". Tom Kühne arbeitet freiberuflich in Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten in den Bereichen Kunst, Architektur und Design. Tom Kühne Kreationen für Zanotta: Acca Couchtisch, 2005.