Tecta D4 Bauhaus - Faltsessel

Tecta D4 Bauhaus - Faltsessel

 
1.054,00 CHF
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Preis bei Vorauszahlung auf Postkonto ( -3% ): 1.022,38 CHF

* Pflichtfelder

1.054,00 CHF
Lieferfrist: 2 - 4 Wochen
Artikelnummer: Tecta D4 Bauhaus - Faltsessel
 

Produktbeschreibung

Ursprünglich wurde der zusammenklappbare Klubsessel mit dem Stahlrohrgestell im Jahre 1927 vom bekannten Bauhaus Architekten Marcel Breuer entworfen. Damals hiess er noch B4 und wurde 1980 im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) in die Sammlung aufgenommen. Der erste Sessel hatte ein Gewebe von Peter Keler aus Pferdehaar. Dieses Unikat gehört im Kragstuhlmuseum (Tecta Archiv in Lauenförde) zur ständigen Sammlung.

Der Tecta D4 Bauhaus Faltsessel wurde mit innovativen Materialien vom deutschen Hersteller Tecta neu aufgelegt.

Das zusammenklappbare Gestell besteht aus vernickeltem Stahlrohr. Die Sitzfläche und die Rückenlehne wurden mit Gurten aus Leder, Bauhausstoff oder Stoff gebildet. Wählen Sie nicht nur die Farbe, sondern auch die Bespannung der Gurten aus.

Schon damals war der Stuhl zum Mitnehmen aufs Boot und auf den Sportplatz aber auch als angenehmer Sitzplatz auf der Terrasse, im Garten, in Cafés oder im Sommerhaus gedacht und dafür «besonders geeignet». Auch heute wird er überall zum Hingucker. Nehmen Sie ihn zum Picknicken, auf den Zeltplatz oder ans Openair mit, und geniessen Sie das Sitzen. Da er zusammengeklappt werden kann, braucht er zum Versorgen oder im Auto oder Car wenig Platz. Zuhause ist er schnell aufgeklappt, wenn eine zusätzliche Sitzgelegenheit nötig wird.

Der 71 cm hohe Sessel ist 61 cm tief und 78 cm breit.

Weitere Informationen

Abmessungen B 78 x T 61 x H 71 cm
Lieferfrist 2 - 4 Wochen
Hersteller Tecta
Designer Marcel Breuer

Bewertungen


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *