Lepper, Schmidt, Sommerlade

Lepper, Schmidt, Sommerlade ( LSS-Designer )
Design ist Wahrnehmung, Austausch, Umwelt, Kultur, aber »keine Kunst«. Das Designbüro Lepper, Schmidt, Sommerlade mit Sitz in Kassel wurde 1991 von Christian Lepper; Roland Schmidt und Uwe Sommerlade gegründet. Die drei Designer verbindet eine Ausbildung zum Tischler sowie ein Designstudium an der Gesamthochschule Kassel. Christian Lepper absolvierte zudem noch ein Architekturstudium, ebenfalls an der Gesamthochschule Kassel. Nach verschiedenen beruflichen Tätigkeiten entschloss sich das Design-Trio dann zur gemeinsamen Arbeit. Sie sehen sich selbst als Mittler: Der wechselseitige Kommunikationsfluss mit dem Klienten ist für sie eine der Grundbedingungen der Gestaltung. Mit dieser Einstellung haben sie es zu einem beeindruckenden Kundenstamm gebracht, zu dem namhafte deutsche Hersteller wie Haworth, Brunner, Kusch, Rosenthal und Thonet, aber auch italienische wie Rossin und Tonon gehören. Produktentwicklung liegt ihnen am Herzen, so ist für sie eine Idee „Initial eines Prozesses, in dessen Verlauf das Produkt Gestalt annimmt. Gespräch und Experiment, die enge Kooperation mit unseren Partnern und die professionelle Umsetzung bis ins Detail sind die bestimmenden Faktoren auf dem Weg zum Ziel. Eindeutig im Zusammenspiel von Ästhetik und Funktion; Verantwortbarkeit in Herstellung und Verbrauch sind prägende Züge."



Alle Artikel vom Designer


1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge