Kukuu

Kukuu

Alle Artikel vom Hersteller


8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
Architekten und Designer sind Menschen, die dafür Sorgen, dass wir in einer schönen Umgebung leben können. Doch sie haben noch eine weitere gute Eigenschaft: Wo immer sie auf etwas stoßen, das ihren hohen Ansprüchen nicht gerecht wird, fühlen sie die Herausforderung, sich an die Arbeit zu machen, um etwas Neues zu kreieren.

Die Architektin Aija Priede-Sietina und der Designer Daneks Sietins sind glückliche Eltern zweier Kinder. Ihr drittes Kind, die Möbelkollektion KUKUU, kam zusammen mit ihrer zweiten Tochter Sophie auf die Welt. Als ihre erste Tochter Lotte heranwuchs, wurden es Aija und Daneks langsam leid, intelligente, praktische, ökologische, kindersichere und langlebige Möbel zu suchen, welche die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes förden würden, statt sie zu hemmen. Denn das Wichtigste im Kinderzimmer ist schließlich nicht der Schrank, sondern das Kind.

Die Möbelkollektion KUKUU wächst und entwickelt sich gleichsam zusammen mit den beiden Sietins-Kindern fort. Während Lotte und Sophie spielen, werfen Aija und Daneks ein Auge auf ihre Bedürfnisse, Interessen und Gewohnheiten und schaffen Schritt für Schritt eine Kollektion, die hochwertige Öko-Materialien zu phantasievollen Designlösungen verarbeitet, welche die innere Welt des Kindes widerspiegeln.

Ideengeber für die Benennung dieser Öko-Möbelserie was das erste Kinderspiel der Sietins-Töchter, Verstecken. KUKUU heißt auf lettisch soviel wie KUCKUCK! auf deutsch. Kuckuck! Wo ist Lotte? Lotte ist fort. Sophie, wo ist die Mama? Kuckuck! – Da ist Mama. Die Möbelserie KUKUU lehrt Kinder, ihre Kreativität zu entfalten, anstatt Ihre Sinne abzustumpfen.