Klein & More


Alle Artikel vom Designer


1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge

Klein und More


1987 wurde Klein und More von Sebastian und Gerd F. Klein sowie Jan Teunen in Hamburg gegründet. Neben ihrem Nachnamen wählten sie More, weil dies ihr Motto ist: Design ist more.


Die Designartikel sind innovativ, traditionell, sehr authentisch, qualitativ hochwertig, international gültig und für immer. Es gibt keinen Stopp einer Serie, denn nur so kann sie sich weiter entwickeln und dem heutigen Standard angepasst werden. Dem Unternehmen gelang es, frühere Artikel mit dem Wissen und der Technik von heute aufzuwerten.


Die bekannten Max Bill Uhren als Beispiel wurden zusammen mit der Stiftung weiter zu Tisch-, Chronometer- oder Automatikuhren entwickelt.


Klein und More ist bei einer neuen Kollektion von der Idee des Designers bis hin zum Verkauf Begleiter und produziert 80% davon selber. Zwischen ihnen und deutschen und ausländischen Designern bestehen mehr als 121 Lizenzverträge. Sie handeln nicht nur mit bestehenden Produkten, wie viele andere, sondern setzen sich für perfektes und neues Design ein. Sie nehmen auch Kundenwünsche entgegen, um sie mit ihnen zu entwerfen. Junge Designer profitieren von bekannten Designern auf der ganzen Welt, die mit dem Label zusammen arbeiten.