Jakob Timpe

Jakob Timpe

Alle Artikel vom Designer


2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
Studium der Architektur in Berlin und Darmstadt.
Die Mitarbeit in den Büros Kramm, Braunfels, Schürmann und Bonell führten ihn nach Leipzig, München, Köln und Barcelona. Seit 1997 ist er als freier Architekt und beginnender Designer tätig.

Die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben in- und außerhalb der Büros brachten Preise und Realisierungen, 1999 das Tischgestell Tischbocktisch für Nils Holger Moormann. Seit 1999 ist er Assistent am Fachbereich Architektur der TU Darmstadt.