Jakob Jørgensen / Line Depping

Jakob Jørgensen:

Jakob Jørgensen ist ein dänischer Designer, der bereits in Italien, England und den USA gearbeitet hat und mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde.

1996 besuchte Jakob Jørgensen die Kunstschule in Chicago. Danach betätigte er sich in London an der Guildhall School of Fine Arts im Bereich der Malerei, bevor er in Italien als Bildhauer arbeitete. Anschließend studierte Jørgensen noch an der Dänischen Designschule in Kopenhagen, die er im Jahr 2008 erfolgreich abschloss.

Entwürfe von Jakob Jørgensen waren bereits auf der ganzen Welt zu sehen, von Japan über Italien und Frankreich bis in die USA. Jørgensen gewann den Bodum Design Award und den Wallpaper Design Award. Beides sind hoch angesehene Preise für Newcomer und Nachwuchsdesigner, woraus sich schließen lässt: Von Jakob Jørgensen ist wohl auch in Zukunft noch so Einiges zu erwarten

Line Depping:

1978 wurde Line Depping in Dänemark geboren. Heute lebt und arbeitet die Designerin in der Hauptstadt Kopenhagen.

Nachdem Depping 1998 das Technische Gymnasium in Odense abschloss, begann die Dänin ihr Studium an der Krabbesholm Hochschule. 2006 absolvierte sie einen Austausch mit der Design-Akademie in Eindhoven. Aus den Niederlanden zurückgekehrt, schloss Depping 2007 ihr Studium in Dänemark ab.

Seit 2008 arbeitet Line Depping als Assistentin für Cecilie Manz und realisiert zunehmend auch eigene Projekte. Seitdem wurden die Produkte der Dänin mehrfach ausgestellt: Schon im Hay House, auf der Designweek in Mailand auf der Stockholmer Möbelmesse, im Officinet und vielen vielen weiteren Messen, Ausstellungen und Vernissagen waren Designs von Line Depping zu sehen.



Alle Artikel vom Designer


1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge