Greutmann + Bolzern

Greutmann + Bolzern
Carmen Greutmann-Bolzern (geboren 1956) und Urs Greutmann (geboren 1959) eröffnet ihre Praxis, Design Studio Greutmann Bolzern, im Jahr 1984. Seitdem haben sie an Projekten reicht von Nagelfeilen für Sulzer Innotec zu vollwertigen Bürorenovierungen für Denz gearbeitet. Sie konzentriert sich auf die umfassende Innenraum-Design-Lösungen, die unter Berücksichtigung räumlicher Organisation, Farben, Materialien, Licht, Atmosphäre und Möbel.Carmen und Urs Greutmann und ihren Mitarbeitern (Designer, Innenarchitekten, Modellbauer) arbeiten aus einem alten Zigaretten-Anlage am Ufer der Sihl in Zürich Kreis 5 Nachbarschaft Operationsbasis, die sie bietet mit ihren eigenen in-Haus 200-qm-Modellierung und Prototyping Werkstatt und alle operativen Freiheit, ihre Motto folgen: Forschung analytisch, innovativ zu handeln.Im Laufe seines Bestehens hat das Design Studio Greutmann Bolzern sammelte eine lange Liste von Auszeichnungen, darunter Red Dots für ihre "Kiki" Tisch (1998), die "Skin and Structure" Raum-System (2003) und zuletzt für ihre g656 Bürostuhl Serie für Giroflex (2011). Sie haben bahnbrechende Produktlinien für Denz, Lista Office LO, und viele andere entworfen und waren die ersten Preisträger an den IDA (International Design Awards) 2008 für die First-Class-Check-in Lounge für SWISS Airlines.Seit 2003 haben Carmen und Urs Greutmann auch regelmäßig pendelt zwischen Zürich und München, wo sie einen Lehrstuhl für Produkt-Design an der renommierten Akademie der bildenden Künste zu teilen.



Alle Artikel vom Designer


8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge