Fritz Hansen Grand Prix 4130 Stuhl Klar Lak

Fritz Hansen Grand Prix 4130 Stuhl Klar Lak

 
CHF 542.00
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Preis bei Vorauszahlung auf Postkonto ( -3% ): CHF 525.74

* Pflichtfelder

CHF 542.00
Lieferfrist: 3 - 5 Wochen
Artikelnummer: Fritz Hansen Grand Prix 4130 Stuhl Klar Lak
 

Produktbeschreibung

Der Grand Prix Stuhl wurde von dem dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen in 1957 entworfen und wurde erstmalig auf der Frühjahrs-Ausstellung des dänischen Kunsthandwerks vorgestellt. Ursprünglich als Modell 3130 bezeichnet, bekam der Stuhl den neuen Namen, nachdem er den „Grand Prix“ bei der XI. Triennale di Milano 1957 gewann. Es ist ein tolles Beispiel eines Möbeldesigns, das den ganzen Raum rein durch seine Präsenz aufwerten kann.

The shell
is steam bent in one piece made out of 9 layers of veneer. These layers are always lined with Indian cotton on the inside.
The chair is available in two natural wood types and in three colours in coloured ash (the grain is visible and two shells might not be 100% identical). It is available as front upholstered and fully upholstered as well.

The base
consists of 4 wooden legs and is non-stackable.

Weitere Informationen

Material Base: Eiche
Lieferfrist 3 - 5 Wochen
Hersteller Fritz Hansen
Designer Arne Jacobsen
Sitzhöhe 46,5 cm

Bewertungen


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *