Fermob

Artikel 1 bis 48 von 101 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel 1 bis 48 von 101 gesamt
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Fermob



Der französische Gartenmöbelfabrikant Fermob ist der Metallurge unter den Herstellern künstlerisch wertvoller Freiluftmöbel. Bereits seit 1953 fertigt Fermob Gartentische und Gartenstühle aus Metall. Seitdem Fermob seine Möbelkollektionen aber in Zusammenarbeit mit renommierten Designern herstellt, haben die französischen Metallpioniere wahren Kultstatus erreicht. Mittlerweile produziert Fermob Outdoor-Möbel und -accessoires aller Art.



Luxembourg – die Neuerfindung eines Klassikers



Im Pariser Jardin du Luxembourg gehören die tarngrünen Metallstühle des ehemaligen Herstellers „Sénat“ seit 1923 zum festen Bestandteil und avancierten im Lauf der Zeit zu Ikonen französischer Freiluftmöbel. Seit 1990 werden die Gartenstühle von Fermob produziert. 2003 wurde der ausgezeichnete Möbeldesigner Frédéric Sofia beauftragt, den ikonischen „Sénat“ für Fermob in die Gegenwart zu übersetzen. Sofia hat nichts weniger gemacht, als den Klassiker neu zu erfinden. Entstanden ist die preisgekrönte Kollektion Luxembourg, die nicht nur Gartenstühle und Tische in zwei Dutzend exzentrischen Farben umfasst, sondern auch Beistelltische, Servierwagen, Bänke und vieles mehr. Dank der vielfältigen Möglichkeiten, welche diese Kollektion bietet, sind die Bestandteile dieser Möbelserie eine Bereicherung sowohl für Gärten als auch für Balkone oder Terrassen. Egal, ob Sie farbige Akzente setzen möchten oder doch lieber eine dezente Farbwahl bevorzugen – die Kollektion Luxembourg ist in beiden Fällen erste Wahl.



Wie alle anderen Möbelstücke dieses Herstellers zeichnet sich diese Kollektion durch Widerstandsfähigkeit und Robustheit aus, sodass sie jahrelang im Freien verwendet werden kann. Dazu trägt nicht nur die Materialwahl bei, sondern vor allem auch die sorgfältige Verarbeitung der Ausgangsmaterialien. Aus diesen Gründen eignet sich die Kollektion Luxembourg nicht nur für die Verwendung im privaten Bereich, sondern auch für ihren Einsatz in öffentlichen Bereichen – Cafés, Restaurants, öffentliche Parkanlagen und dergleichen.



Bistro: Pariser Inspiration für Möbel und Accessoires



Pariser Strassencafés fangen die Essenz der französischen Outdoor-Erfahrung ein. Wettergegerbte, schmallattige Klappstühle und Bistrotische prägen die innerstädtische Szenerie. Mit der Möbelkollektion Bistro hat Fermob ein eigenes Design-Statement abgegeben und sich an eben diesen ikonischen Outdoor-Möbeln orientiert.



Die metallene Bistro-Kollektion ist dabei gewohnt farbenfroh und ist in zahlreichen trendigen, aber auch klassischen und dezenten Farben erhältlich. In Kombination mit dem zierlichen Gestell, das all diesen Möbelstücken eine unbeschwerte Leichtigkeit verleiht, und dem verspielt eingedrehtem Rückengestänge strahlt diese Kollektion eine lebensbejahende Unbeschwertheit aus. Die zentralen Möbelstücke dieser Kollektion sind die Tische, welche es mit unterschiedlich geformten Tischplatten gibt. Neben Esstischen sind auch Stehtische beziehungsweise Bartische erhältlich. Dazu werden Stühle kombiniert, deren Aussehen von klassisch elegant bis hin zu verspielt reicht. Dazu passende Stuhlkissen erhöhen den Sitzkomfort und stellen eine praktische Ergänzung dar.



Des Weiteren umfasst die Bistro-Kollektion auch Liegestühle, Balkontische sowie Barhocker.



Gartenmöbel für Anspruchsvolle



Neben den beiden Kollektionen Luxembourg und Bistro hat der französische Hersteller Fermob zahlreiche andere Outdoor-Möbel und Outdoor-Accessoires im Sortiment. Eine attraktive Möglichkeit, sowohl Balkon und Terrasse als auch den Garten wohnlich zu gestalten, bieten wetterfeste Sofas, zum Beispiel das Bellevie-Sofa, das dank seines schlichten Designs und der witterungsbeständigen Materialien ein langlebiger Begleiter im Aussenbereich ist. Solche Möbelstücke sind ein Resultat des Trends, den Wohnraum immer stärker ins Freie zu verlegen. Gerade im Sommer laden stimmungsvolle, laue Abende ein, die Atmosphäre draussen zu geniessen und zur Ruhe zu kommen. Outdoor-Sitzgruppen sind aber auch jene Orte, an denen man zusammen kommt, um sich miteinander auszutauschen und zu feiern.



Auch der Aussenbereich will stilvoll gestaltet werden. Am besten erreicht man dies ebenso wie bei Innenräumen mit Accessoires und Dekorationsgegenständen. Das können zum Beispiel Blumenkästen sein, die es in mehreren Grössen, Farben und Formen gibt, aber auch outdoortaugliche Teppiche sind bestens dazu geeignet, das Wohlbefinden im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon zu steigern.



Langlebige Produkte und erneuerte Designs mit Gartenmöbel von Fermob



Fermob achtet bei der Herstellung seiner Produkte nicht nur auf ein stilvolles Aussehen. Vielmehr ist die Prämisse, zeitlose Designs zu erschaffen, sodass alle Gartenmöbel auch noch nach vielen Jahren im Einsatz den Blick ihrer Besitzer erfreuen. Dazu trägt bei, dass Fermob nicht nur langlebige und robuste Materialien wählt. Vielmehr trägt auch die sorgfältige Verarbeitung dazu bei, dass Tische, Stühle und Bänke widerstandsfähig sind und jedem Wetter trotzen.