Delo Lindo

Delo Lindo
Beschreibung

Delo Lindo wurde 1985 von Fabien Cagani und Laurent Matras ausgebildet, beide im Jahre 1961 geboren. Beide besitzen ein Diplom für Innenarchitektur der „Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs de Paris“ und haben sich zunächst mit Möbelprojekten beschäftigt.

Biographie

Ihre Kreationen werden bei Soca, Ligne Roset, Cinna herausgegeben. Sie haben ebenfalls die Bestuhlung für das „Orchestre National d’Ile de France“ (1997) entworfen.

In den Bereichen Innenarchitektur und Bühnenbild können sie mit zahlreichen Referenzen aufwarten: Bühnenbilder für die Messe Expofil, die „Monuments Nationaux“ und den „Parc Naturel Régional de Lorraine“.

Nebenher betreiben sie Forschung, deren Ergebnisse anlässlich der gemeinsamen Ausstellungen in der Galerie „Chez Valentin“ (2000 und 2001) oder der Einzelausstellungen in der Galerie de/di/bY (2001 und 2002) präsentiert wurden.

Seit einigen Jahren streben sie nach einer Ausweitung ihrer Tätigkeit auf das Industriedesign. Sie arbeiten also mit dem SEB-Konzern und seit kurzem mit Schneider Electric zusammen.

Ihre Arbeiten sind in den Sammlungen des „Fond National d’Art Contemporain“, des „Musée des Arts Décoratifs de Paris“ und des „Centre Pompidou“ zu bewundern.



Alle Artikel vom Designer


1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
1 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge