logo
By Monika Studer 12.03.2020 13:11 Kommentare

Artemide – ein renommierter italienischer Leuchtenhersteller, der bereits seit rund 60 Jahren für hochqualitative Beleuchtungen sorgt – hat nicht nur ausgesprochene Designklassiker in seinem Sortiment, sondern auch hochaktuelle Beleuchtungen. Lasst euch von den folgenden drei Stehleuchten inspirieren!

Die Tolomeo-Serie

Die Leuchtenkollektion Tolomeo wurde im Jahr 1987 von den beiden Designern Michele de Lucchi und Giancarlo Fassina für das italienische Label Artemide entworfen. Diese Serie ist durch einen stetigen Weiterentwicklungsprozess geprägt, so kommen laufend neue Modelle und zahlreiche Sondermodelle dazu – auf diese Weise ist für jeden Geschmack und für verschiedene räumliche Anforderungen stets das Richtige dabei. Eine Konstante gibt es dennoch: Design und Qualität bleiben stets hoch, sodass alle Tolomeo-Leuchten für viele Jahre eine Bereicherung jedes privaten Wohnbereichs, aber auch von öffentlichen Bereichen sind.

Wie alle Modelle zeichnen sich die Stehleuchten der Kollektion Tolomeo durch den konischen Leuchtenschirm mit seiner edlen Aluminiumoptik aus. Der Leuchtenständer lässt sich bewegen, sodass der ebenfalls bewegliche Leuchtenschirm optimal ausgerichtet werden kann.

 

 

Die Stehleuchte Montjuic

Die elegante und formschöne Stehleuchte Montjuic von Artemide ist ein Entwurf des Designers Santiago Calatrava und besticht durch das ungewöhnliche Design. Der asymmetrische Diffusor aus Methacrylat ist das Gegenstück zum ebenfalls asymmetrisch geformten Gestell, das dieser Stehleuchte Dynamik verleiht. Die dekorative rot-transparente Kugel zwischen Gestell und Diffusor gibt diesem Entwurf den letzten Schliff. Die Montjuic lässt sich überall dort einsetzen, wo eine elegante, indirekte Beleuchtung benötigt wird und wo ein gekonnter Akzent gesetzt werden soll – egal, ob im Objektbereich oder im privaten Wohnbereich.

 

Artemide Reeds

Die Artemide Reeds Bodenleuchte von Klaus Begasse animiert zu eigenen Kreationen – sie ist entweder als Einzelmodul (outdoortauglich!) oder in einer Dreierkombination erhältlich und kann dank des mosaikförmigen Sockels optimal kombiniert werden. Die senkrecht nach oben verlaufenden Stäbe hinterlassen den Eindruck von Schilfhalmen und sorgen für die diffuse Lichtabgabe in unterschiedlicher Höhe.

Die Reeds Bodenleuchte lässt sich nicht nur hervorragend als optischer Akzent einsetzen, vielmehr ist es auch denkbar, sie als eine Art Raumteiler zu verwenden, um vor allem grosse Räume zu strukturieren.

Viele weitere Artemide-Stehleuchten findet Ihr hier in unserem Onlineshop!

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen

   Chat