logo

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

By Monika Studer 23.04.2020 10:03 Kommentare

Viele Menschen folgen dem Trend, den eigenen Wohnraum nicht nur auf Innenräume zu begrenzen, sondern auf die Aussenbereiche zu erweitern – was liegt da näher, nicht nur das Wohnzimmer ins Freie zu verlagern, sondern auch die Küche? Viele Hersteller haben sich nicht nur darauf spezialisiert, hochwertige Outdoormöbel herzustellen. Vielmehr finden sich in deren Sortimenten auch outdoortaugliche Küchen und Küchenelemente. So lassen sich Terrasse und Garten auch in ein kulinarisches Paradies verwandeln!

Eine Outdoor-Küche hat aber auch einen praktischen Vorteil. Bei Gartenpartys verbringen alle Beteiligten mehr Zeit miteinander, denn es ist nicht mehr notwendig, dass die Gastgeber in der Küche kochen, während sich die Gäste draussen unterhalten.

Drop von Cane-Line

Cane-Line ist ein dänischer Möbelhersteller mit dem Schwerpunkt auf der Fertigung hochwertiger Gartenmöbel. Seine Drop-Serie ist eine Kollektion, die sowohl elegante Tische als auch ein Outdoor-Küchenkonzept umfasst, nämlich das Küchenmodul Drop. Dieses Möbelstück bietet viel Stauraum für Speisen und Getränke und verfügt über ein integriertes Abwaschbecken samt Armatur. Perfekt für jede Grillparty, denn die Saucen und Beilagen können bequem im Freien zubereitet werden!

Ticino von Conmoto

Ticino ist eine Kollektion des Herstellers Conmoto, der mit zahlreichen renommierten Designern zusammenarbeitet. Diese umfangreiche Serie ist aus witterungsbeständigen Materialien, nämlich HPL, gefertigt – der nächsten Gartenparty steht also nichts mehr im Weg!

Die Kollektion Ticino, die vom Designer Carsten Gollnick entworfen wurde, umfasst neben zahlreichen Aufbewahrungsmöbeln auch vier Module, welche sich zu einer eleganten Outdoorküche kombinieren lassen. Das Modul Ticino Water lässt sich zum Abwaschen verwenden, das Modul Ticino Space bietet Stauraum, Ticino Buffet ist eine Anrichte und Ticino Heat schliesslich jenes Modul, das mit einer Kochstelle, nämlich mit einem Einbau-Gasgrill, ausgestattet werden kann.

Feuerstelle Vulcano von Remundi

Um ein besonders edles Exemplar handelt es sich bei der Feuerstelle Vulcano von Remundi. Der Korpus dieser Feuerstelle ist aus Stahl gefertigt und verfügt über eine Rost-Oberfläche. Ausgestattet ist sie mit einem Edelstahl-Grillrost, einer hochwertigen Arbeitsplatte aus Granit, mit einer Zuluft-Regelung und einem Ascheeimer. Die Ablagefläche auf Arbeitshöhe sowie die integrierten Stauflächen sind weitere praktische Details dieser Outdoorküche, die sowohl mit Holzkohle als auch mit klassischem Feuerholz befeuert werden kann. Da sich die Hitze unter der Grillplatte staut, erhitzt sich diese auf bis zu 300 °C. Dank der Konstruktionsweise entstehen Bereiche mit niedrigeren und höheren Temperaturen.

Einem schönen Sommer steht damit nichts mehr im Weg!

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen

   Chat