logo

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

By Patrick Suter 13.11.2017 15:07 Kommentare

Seien wir mal ehrlich, an den kalten Herbsttagen wünschen wir uns doch alle nur eins: Mehr Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden. Denn ein gemütliches Zuhause bringt Erholung nach dem hektischen Alltag und lässt die eisigen Aussentemperaturen im Nu vergessen. Natürlich haben wir alle unsere eigenen Vorstellungen von Gemütlichkeit, doch bei der wohltuenden Wirkung von Wärme sind wir uns doch sicher einig. Und was könnte mehr Wärme schaffen als ein loderndes Flammenspiel, das im eigenen Kamin flackert? Wir haben einige schöne Inspirationen dazu aus unserem Online-Shop zusammengestellt:

Der Ethanol Kamin als dekoratives Highlight

Schauen wir in die Wohnzimmer junger, designbewusster Familien in der Schweiz wird schnell deutlich, dass sich der Ethanol Kamin zu einer beliebten Alternative gemausert hat. Bei den Vorteilen, die solche Kamine gegenüber rustikalen Feuerstellen wie den Holzkamin oder Kachelofen liefern, ist dies auch nicht verwunderlich. Sie kommen ohne Abzugssysteme aus, werden mit rein biologischen Brennstoffen betrieben und lassen zudem kreative sowie aussergewöhnliche Designlösungen zu, die als markanter Blickfang für ein ganz besonders anspruchsvolles Ambiente sorgen. Unter Designkennern sehr beliebt, ist hier das Label Cocoon Fires. Die vom berühmten und innovativen Designer Frederico Otero entworfenen Modelle bestechen durch ihr auffälliges Design, das spielend leicht die ganze Aufmerksamkeit der Anwesenden auf sich zieht. Die Form der Feuerstellen ähnelt – wie der Name Cocoon Fires vermuten lässt – tatsächlich einem Kokon, wie ihn Seidenraupen in grosser Feinarbeit herstellen. Bei dem Modell Cocoon Fires Aeris kommt zudem eine grazile Aufhängung dazu, die die lodernde Feuerstelle im Raum schweben lässt. Ein wahrer Hingucker, an dem ihr euch sicher nicht sattsehen werdet.

Zum Produkt: Cocoon Fires Aeris

Wem die schwebende Variante dann doch etwas zu viel des Guten ist, dem sei der portable und freistehende Cocoon Terra aus Edelstahl mit robusten Standfüssen ans Herz gelegt.

Zum Produkt: Cocoon Fires Terra

Das bisschen Mehr an Extravaganz

Die Modelle von Cocoon Fires sind euch noch nicht extravagant genug? Einen wahrhaftig heissen Reifen hat der deutsche Hersteller Conmoto in seinem Portfolio. Das Modell ROLL FIRE lässt sich bequem durch das Wohnzimmer rollen. Was? Ja, ihr habt richtig gehört. Dank integrierter Kugellager ruht der Edelstahl-Tank und bleibt selbst beim Rollen in optimaler Schwerpunktlage. Der umlaufende feuerfeste, schwarze Filzmantel sorgt dabei für Reibungslosigkeit und sanftes Gleiten. Die beidseitig angebrachten Glasscheiben ermöglichen einen freien Blick auf das faszinierende Feuerspiel und lassen den eleganten Ethanol-Kamin garantiert zu einem flammensicheren Mittelpunkt in jeder Runde werden. Der grösste Vorteil dieses Modells ist natürlich dessen Mobilität. So kann die Feuerstelle heute im Wohnzimmer und morgen – wenn gewünscht – im Esszimmer platziert werden. Super, oder?

Zum Produkt: Conmoto ROLL FIRE

Das passende Zubehör zum Holzofen

Ihr habt euch doch für einen Holzofen entschieden? In der Tat, ein gemütlicher Abend –  eingekuschelt in eine wollige Decke oder ein kuscheliges Fell – vor dem lodernden Kamin mit einem knisterndem Flammenspiel ist schon eine wahre Wohltat. Romantische Stimmung ist hier vorprogrammiert. Um das Holz stilvoll in das Wohnzimmer zu integrieren, findet ihr im Hause Jan Kurtz einige schöne Varianten. Diese setzen schlicht, praktisch und unaufdringlich euer Feuerholz stilvoll in Szene – so zum Beispiel die Heizer Kaminholzablage aus der Feder Marcus Hofbauer. Sie nimmt genau die Holzmenge auf, um während eines ganzen Abends ein lauschiges Feuer in Schacht zu halten. Lästige Unterbrechungen beim Kuscheln bleiben euch somit garantiert erspart. Mit dem Holzmichel Kaminholzstapler könnt ihr das vorbereitete Feuerholz nicht nur für einen Abend, sondern gleich für die komplette kalte Jahreszeit elegant neben eurem Kaminofen drapieren.

Egal, ob ihr euch letztendlich eher zu einem eleganten oder extravaganten Ethanol Kaminmodell oder aber zu einem klassischen Holzofen hingerissen fühlt, der Wunsch nach dem gewissen Hauch an Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden wird auf jeden Fall erfüllt. In diesem Sinne: Viel Spass beim Geniessen und Kuscheln! ;)

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen

   Chat