logo
By Monika Studer 23.01.2020 18:50 Kommentare

Das Einrichten des Kinderzimmers ist für viele werdende Eltern eine schöne Tätigkeit, um die lange Wartezeit bis zur Geburt des kleinen Lieblings angenehm zu verkürzen. Zwar braucht man in der Babyzeit noch nicht so viele Einrichtungsgegenstände, damit sich Ihr Kleines rundum wohlfühlt. Jene Utensilien, die allerdings benötigt werden, sollten mit Bedacht gewählt werden. Vor allem ein geeignetes Kinderbett ist ein wichtiger Begleiter für viele Jahre – umso besser, wenn es nicht nur hochwertig und bequem ist, sondern noch dazu mitwachsend!

Cot-Bett Narbonne von Bopita

Als einer der renommiertesten Hersteller hochwertiger Kindermöbel in Europa gilt das niederländische Unternehmen Bopita, dessen Produktsortiment nahezu alles umfasst, was Eltern und Kinder benötigen. Neben Babybetten, Babywiegen, Kinderbetten und Jugendbetten bietet Bopita einige Betten, die mithilfe von Umbausätzen vom kleinen Babybettchen in ein stilvolles Jugendbett verwandelt werden können.

So lässt sich beispielsweise das Cot-Bett aus der eleganten Kollektion Narbonne von Bopita nach der Babyzeit problemlos weiterverwenden, denn im Lieferumfang sind die Seitenteile für den Umbau in ein Jugendbett bereits inkludiert. Besonders praktisch ist ausserdem, dass die Abmessungen dieses Bettchens nach dem Umbau dieselben bleiben: Die Matratze kann also weiterverwendet werden.

Übrigens ist der Bettrost im Handumdrehen höhenverstellbar – ist Ihr Baby noch sehr klein, stellen Sie den Rost nach oben, um Ihren Rücken zu schonen. Ist es bereits grösser, stellen Sie den Rost aus Sicherheitsgründen tiefer.

Umbaubett aus der Kollektion Hugo von Bopita

Ein anderes Konzept wird bei Umbaubetten wie dem Modell Hugo von Bopita verfolgt. So eignet es sich in seiner ursprünglichen Form optimal als kleines Babybett, denn es weist die Abmessungen 60 × 120 cm auf. Da es schön kompakt ist, fühlt sich Ihr Kleines extrem wohl. Darüber hinaus ist es nicht nur ein Hingucker im Kinderzimmer, sondern auch besonders praktisch, denn es verfügt ebenfalls über einen höhenverstellbaren Bettenrost!

Nach der Babyzeit lässt sich dieses Kinderbett in ein 90 × 200 cm grosses Jugendbett umbauen, sodass Modelle dieser Art zu einem langjährigen Begleiter im Kinderzimmer werden. Dank des zeitlos eleganten Designs können viele Betten von Bopita jahrelang verwendet werden, ohne altmodisch zu wirken.

Bei GOODFORM erhalten Sie selbstverständlich auch viele andere Möbel von Bopita und Kinderbetten anderer renommierter Hersteller!

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen

   Chat