logo
By Marina Häberle 05.06.2018 09:01 Kommentare

Als schillernder Jetset-Hotspot vieler berühmter Persönlichkeiten wie Frank Sinatra, Dean Martin, Liz Taylor oder Elvis Presley ist Acapulco allgemeinhin bekannt, doch auch in Sachen Möbeldesign ist die mexikanische Küstenstadt Namenspate eines wahren Designklassikers: dem Acapulco Chair. Bis heute versprüht dieser sowohl drinnen als auch draussen eine sommerliche Leichtigkeit über das ganze Jahr.

Ein Erfinder ohne Name

Der Entwurf des schlicht-eleganten Acapulco Chairs erlangte schnell internationale Berühmtheit, der Erfinder allerdings nicht. Der Legende nach verdanken wir diesen stilvollen Klassiker einem unbekannten Franzosen, der 1953 in Acapulco Urlaub machte und von einem Strandstuhl träumte, dessen Sitzfläche auch unter tropischen Bedingungen nicht zu heiss werde. Inspiriert von den früheren, handgewebten Hängematten der Maya entwarf er daher ein sehr luftiges Sitzmöbelstück für den Aussenbereich, um dessen Metallrahmen er bunte Kunststoffschnüre spannte.

Ein gemütliches Sitzvergnügen

Ursprünglich für entspannte Stunden unter der mexikanischen Sonne designt, leistet der komfortable Acapulco Chair auch in heimischen Sphären gute Dienste und setzt – egal ob auf Balkon, Terrasse oder im Wohnzimmer – urlaubsreife Akzente. Dank der luftigen Sitzfläche aus Kunststoffkordeln und des filigranen Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl ist er besonders prädestiniert dafür, bei Wind und Wetter im Aussenbereich ein Zuhause zu finden. Doch auch im Innenbereich erfreut er sich wachsender Beliebtheit und zieht bewusst die Blicke auf sich. Die knalligen, heiteren Farben wie zum Beispiel Gelb oder Petrol schaffen zudem bunte Farbtupfer, die im Sommer keinesfalls fehlen sollten.  

In unserem Online-Shop findet ihr den Acapulco-Kultstuhl im originaltreuen Design von der dänischen Marke OK Design. Dieser wird in reiner Handarbeit und unter fairen Bedingungen in Mexiko gefertigt. Um den Sitzkomfort noch zu steigern, könnt ihr gern Sitzkissen aus Polyester in vier trendigen Farben dazu bestellen. Auch als kleinere Variante fürs Kinderzimmer halten wir das passende Modell parat.

Kombinationen mit dem Acapulco Chair

Dem markanten Design des zeitlosen Acapulco Chairs nachempfunden, haben wir in unserem Online-Shop weitere Modelle von OK Design im Angebot, die Acapulco-Liebhaber sicher ebenso begeistern können. Allesamt besitzen sie die typische Schnüroptik, variieren aber in Form sowie Aufbau und lassen sich somit ideal miteinander kombinieren. Zu erwähnen sind hierbei der vielseitig einsetzbare Centro Stool Hocker, der oft als Essstuhl verwendete Centro Chair sowie der hohe Acapulco Bar Stool, der sowohl in eurem Indoor- als auch Outdoor-Barbereich eine Topfigur abgeben wird. 

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen