facebook pixel
logo

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

By Patrick Suter 18.03.2014 15:01 Kommentare

Ob an der Wand, auf dem Boden oder auf den Möbeln – immer mehr drängen Farben in die Welt des Möbeldesigns ein. Das Einrichten mit Farben verleiht den Wohnräumen einen Frischekick und ermöglicht dadurch die Gestaltung einer persönlichen und individuellen Wohnwelt. Doch wie viel Farbe darf es sein? Und wie können Farben gekonnt eingesetzt werden?

Auf der imm cologne präsentierten namhafte Hersteller unterschiedliche Einrichtungsgegenstände in einem frischen Farbdesign. Der folgende Beitrag von Stylepark fasst die belebenden Design- und Farbtrends zusammen, die auf der diesjährigen imm cologne gezeigt wurden: http://www.stylepark.com/de/news/farbgerichte-gut-gewuerzt/347297.

Skandinavische Hersteller wie Gubi, Muuto und Normann Copenhagen setzen auf frische und starke Farbakzente im Wohnraum. Das Sofa „Swell“ aus dem dänischen Designhaus Normann Copenhagen verzichtet auf überflüssige Details und überzeugt mit seinem minimalistischen Charakter. Im GOODFORM Online-Shop ist diese in 21 Melange-Tönen erhältlich: http://www.goodform.ch/normann-copenhagen-swell-sofa.html. Für welche Variante würdet Ihr Euch entscheiden?

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen