Annette Gigon & Mike Guyer & Hannes Wettstein


Alle Artikel vom Designer


2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
2 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
mike guyer :
1958
1984 Diplom an der ETH Zürich. Von 1987 bis 1989 eigenes Architekturbüro. 1989 Gründung des renommierten Zürcher Architekturbüros Gigon/Guyer mit Annette Gigon. 2002 Gastdozent an der EPF Lausanne und 2009 Gastdozent an der ETH Zürich. Ab 2012 ordentlicher Professor für Architektur und Konstruktion an der ETH Zürich.

annette gigon :
1959
1984 Diplom an der ETH Zürich. Von 1987 bis 1989 eigenes Architekturbüro. 1989 Gründung des renommierten Zürcher Architekturbüros Gigon/Guyer mit Mike Guyer. 2001/ 2002 Gastdozentin an der EPF Lausanne, 2008 Gastdozentin an der ETH Zürich. Ab 2012 ordentliche Professorin für Architektur und Konstruktion an der ETH Zürich.

hannes wettstein :
1958 – 2008
Designer in Zürich. Mitglied des "Büros für Gestaltung" (1982–1989) und der Designagentur "Eclat" (1989–1991). 1991 Gründung des Labels "zed" (heute "studio hannes wettstein"). Neben klassischem Produktdesign umfassten seine Arbeitsbereiche auch die Raumgestaltung und Innenarchitektur (etwa die Innenausstattung des Grand Hyatt Hotels in Berlin 1996–1999 oder Sendestudios für das Schweizer Fernsehen). Seit 1990 diverse Dozenturen, u.a. an der ETH Zürich und an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.