Angelo Mangiarotti


Alle Artikel vom Designer


34 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
34 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
Der italienische Architekt und Designer Angelo Mangiarotti wurde in Mailand im Jahre 1921 geboren. Am Polytechnikum in Mailand Angelo Mangiarotti studierte Architektur von 1945 bis 1948 Architektur. 1953/54 Angelo Mangiarotti war Gastdozent in Design an der Illinois Institute of Technology in Chicago. Im Jahr 1955 Angelo Mangiarotti nach Mailand zurück, wo er sich Bruno Morassutti in einem Gründung einer Praxis (1955-1960). Angelo Mangiarotti arbeitete als Design-Berater für verschiedene Unternehmen, sondern war auch als Architekt und Stadtplaner tätig und Industriedesigner.
Im Jahr 1960 eröffnete Angelo Mangiarotti ein Solo der Praxis und im selben Jahr trat er in die Associazone per il Disegno Industriale. Im Jahr 1960 Angelo Mangiarotti entworfen "Section", eine Zeile in der Tabelle Uhren mit Kunststoffgehäuse. 1966/67 Angelo Mangiarotti entworfen "Lesbo" und "Saffo" bemerkenswerten organisch geformte Lampen für Schattierungen von mundgeblasenem Murano-Glas. Für Vetreria Vistosi entwirft Angelo Mangiarotti die "Giogali" Leuchtenprogramm im Jahr 1967, die miteinander verbunden gebogenes Glas Schleifen bilden ein dichtes Gewebe von retikulären transparentem Glas Funktion. Diese Angelo Mangiarotti Design, auch die Vitrinen vollendeter Handwerkskunst der Glasbläser aus Murano.

Im Jahr 1960 eröffnete Angelo Mangiarotti ein Solo der Praxis und im selben Jahr trat er in die Associazone per il Disegno Industriale. Im Jahr 1960 Angelo Mangiarotti entworfen "Section", eine Zeile in der Tabelle Uhren mit Kunststoffgehäuse. 1966/67 Angelo Mangiarotti entworfen "Lesbo" und "Saffo" bemerkenswerten organisch geformte Lampen für Schattierungen von mundgeblasenem Murano-Glas. Für Vetreria Vistosi entwirft Angelo Mangiarotti die "Giogali" Leuchtenprogramm im Jahr 1967, die miteinander verbunden gebogenes Glas Schleifen bilden ein dichtes Gewebe von retikulären transparentem Glas Funktion. Diese Angelo Mangiarotti Design, auch die Vitrinen vollendeter Handwerkskunst der Glasbläser aus Murano.