Alex Paul Finke und Jörg Zinser

Alex Paul Finke und Jörg Zinser
Das sind Alex Paul Finke und Jörg Zinser. Die Designer haben sich während ihres Studiums in Dresden kennengelernt - auf dem 13. Längengrad. Das Diplom absolvierten Sie gemeinsam, Thema schon damals: Leuchten aus Furnier.

Die transluzenten Schirme von dreizehngrad sind aus Ahorn-, Kirsch oder Satin Nussbaumfurnier gefertigt und beeindrucken mit ihrer Natürlichkeit. Die Leuchtkraft der Objekte ist warm und atmosphärisch. Die beiden deutschen Designer sprechen eine klare Designsprache voller Eleganz. In ihren unkonventionellen Einzelstücken fangen sie jene Magie ein, die einen Baum so einzigartig macht: Durch die Jahresringe und die natürliche Färbung erzählt jede der in Handarbeit montierten Leuchten eine eigene Geschichte.

Unter dem Label sweet & sour entwickeln und produzieren sie schmackhafte Produkte.



Alle Artikel vom Designer


22 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
22 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge