Edzard Kramer, Matthias Hülsebus

Edzard Kramer, Matthias Hülsebus
Edzard Kramer

Seit 1995 steht der Hamburger Jungdesigner Edzard Kramer für die Firma 360°. Unter dem gleichnamigen Label entwickelt und entwirft er sportliche Bekleidung und Accessoires aus Segeltuch, die seine Nähe und Verbundenheit zum Wasser wiederspiegeln. Im Vordergrund seiner Arbeit steht die Form. “Mein Ziel ist es, ein zeitloses Design zu schaffen, das Aussehen und Funktionalität verbindet. Material und Herkunft des Materials sollen erst bei näherem Hinsehen entdeckt werden. In diesem Ansatz liegt ein wesentlicher Unterschied zu anderen Recycling Produkten.”Was zunächst als engagiertes Projekt neben dem Studium an der Fachhochschule für Bekleidung begann, ist nun eine wachsende Firma, in welcher der fertig ausgebildete Designer seine Entwürfe und Ideen umsetzen kann.Neben verschiedenen Auftragsarbeiten für renommierte Unternehmen der Textilbranche arbeitet Edzard Kramer zudem als kreativer Kopf für die Pacific Way Germany GmbH.

Matthias Hülsebus

Auf gestalterischer und vertrieblicher Ebene unterstützt Matthias Hülsebus 360°. Der Betriebswirt ist leidenschaftlicher Segler und Drachenbauer. In seiner geschäftsführenden Tätigkeit in Designer-Möbelläden wurde seine Leidenschaft zum Entwurf und Herstellung von Möbeln und Accessoires geweckt. “Es ist eine große Herausforderung, ein neues Label auf den Markt zu bringen. Ich selbst verbinde viel mit dem Material Segeltuch. Zu sehen, dass unsere Produkte ein positives Echo auslösen, ist sehr befriedigend.”



Alle Artikel vom Designer


25 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
25 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge